Vorzeitige Valentinsaktion am St.-Gotthard-Gymnasium

Am Unsinnigen Donnerstag, dem 8. Februar 2018, verteilte die SMV des St.-Gotthard-Gymnasiums wie jedes Jahr verschiedene Rosen an Schüler und Lehrer. Diese Aktion wurde unter der Leitung des Comenius-Gymnasiums von 5 Schulen in und um Deggendorf veranstaltet. Die Schüler konnten sich bereits einige Wochen vor dem 14. Februar Zettel abholen, auf denen sie dann den Namen, die Klasse und die Schule des Empfängers ihres Valentinstagsgrußes angeben konnten.

An Unsinnigen Donnerstag, 08. Februar, trafen sich alle Schülersprecher der teilnehmenden Schulen am Comenius-Gymnasium. Dort wurden die Zettel und Rosen der jeweiligen Schule zugeteilt. Zurück in Niederalteich verteilte die SMV vertreten durch die Schülersprecher sowie die Mini-SMV-Leiter in den Klassen die Valentinstagszettel und die Rosen an die überraschten Empfänger. Auch einige Lehrkräfte bekamen von ihren Klassen Rosen geschenkt.